Conexus NEW-2.jpg

Herausforderungen zeigen mir meine aktuellen Grenzen

Coachend durchs Leben gegangen

 

Mein Name ist Moja Buholzer (oder auch Monika Buholzer). Egal ob an der Schule, im Beruf oder privat – stets haben Freunde und Bekannte ein Gespräch mit mir gesucht, wenn sie mit herausfordernden Situationen konfrontiert waren.  Doch es sollte einen Moment dauern, bis dies zu meinem Beruf wurde.

Eine Bilderbuch-karriere

 

Mein Faible für Zahlen führte mich ins Mathematikstudium und später in die Privat- und Sozialversicherung. Ich habe Mathematik-Teams und -Abteilungen geleitet, erreichte schon in jungen Jahren die Direktionsebene, habe Fach- und Berufskommissionen gegründet und präsidiert und durfte den Schweizer Markt mitgestalten.

Bei allen Zahlen blieb mein Fokus stets bei den Menschen. Das Mathematikstudium ergänzte ich um ein Psychologiestudium und schloss das Diplom zur Gymnasium-Lehrperson ab. Später folgten je ein CAS in Coaching, in Teamentwicklung und in Organisationsentwicklung. Als Führungskraft leitete ich Reorganisationen und entdeckte bei der Einführung agiler Methoden deren Vorteile.

"Scheitern war lange Zeit keine Option für mich"

 

Die Herausforderungen des Lebens nahm ich stets mutig an, mich zu drücken kam nicht in Frage. Scheitern war lange Zeit keine Option für mich. Inzwischen weiss ich das Scheitern zu schätzen. Ich habe erfahren, dass Lernen durch Trial & Error zu viel schnelleren Erkenntnissen führen kann als lange, theoretische Abhandlungen.

"Und jedes Mal ... fühlte ich, wie es mich stärker machte..."

 

Als junge, weibliche Führungskraft in der Versicherungsbranche war ich oft die einzige Frau unter gestandenen Männern. Die Versuchung, mich anzupassen war gross. Anders zu sein, ganz ICH zu sein, erforderte immer wieder Mut von mir. Und jedes Mal, wenn ich wieder etwas authentischer war, etwas mehr ICH, fühlte ich unmittelbar, wie es mich stärker machte, wie ich in meine Kraft kam.

Ich wünsche auch Dir, dass Du Deinen individuellen Führungsstil entwickelst und Entscheidungen triffst, die für DICH stimmig sind. Damit Du stärker denn je wirst.

Moja Buholzer

"Die Berge lassen mich erfahren, was alles möglich ist, wenn wir nur wollen."

In meiner freien Zeit trifft man mich oft beim Klettern oder auf Bergtouren an - bei jeder Jahreszeit und bei (fast) jedem Wetter. Die Berge bringen mich immer wieder an meine Grenzen - und lassen mich daran wachsen. Sie lassen mich erfahren, was alles möglich ist, wenn wir nur wollen. Und nirgends sonst erfahre ich den Wert von Vertrauen so direkt. Denn wenn mein Leben an einem Seil hängt - fühlt es sich gut an, einen Freund am anderen Seilende zu haben.

Den stillen Ausgleich zum Bergsport bilden in meinem Leben Meditation und Achtsamkeit. Dort kann ich zur Ruhe kommen, Kraft tanken, meinen inneren Grenzen begegnen und sie erweitern. 

beraterische Aus- und Weiterbildung

  • SAFe Agilist 5.0

  • MAS Coaching & Organisationsberatung, IAP Zürich (ZHAW), bso anerkannt

  • CAS Changemanagement & Organisationsentwicklung, IAP Zürich (ZHAW)

  • CAS Teamentwicklung, IAP Zürich (ZHAW)

  • CAS systemisches, lösungsorientiertes Coaching, IAP Zürich (ZHAW)

  • online Coaching, MY24COACH

  • spirituelle Führung, F. Assländer ("die stille Revolution")

  • diverse Weiterbildungen in den Bereichen provokatives Coaching,  systemische  Aufstellungen, Konfliktmanagement, agilen Methoden, Resilienz, Emotionale Intelligenz, Meditation & Mindfulness

Ehrenamtliche Tätigkeiten

  • Mentorin bei MentorMe

  • Mitglied der bso-Intervisionsgruppe „online Beratung“ (Berufsverband für Coaching, Supervision & Organisationsberatung)

PARTNERSCHAFTEN

Gesundheitscoachiing 5.0