top of page
portrait_enhancer_Moja_Buholzer_-Portrait_edited_edited.jpg

Moja Buholzer - Deine Business-Coach

Dass ich mal Führungscoach werde, war alles andere als absehbar

 

Meine erste Festanstellung fand ich als Mathematikerin bei einer Versicherung. Schon früh übernahm ich Führungsverantwortung und startete eine steile Führungskarriere. Ich liebte es zu führen, hatte Einfluss – alles schien perfekt.

 

Dann kam der Moment, der alles veränderte

 

2017, bei einem Kletterausflug, flog ein fast menschengrosser Felsbrocken nur knapp an mir vorbei. Schlagartig war mir klar: Nur wenig hatte gefehlt – und für mich gäbe es kein morgen mehr. Der Schock sass mir in den Gliedern. Auf der ganzen restlichen Kletterpartie (wir mussten ja noch herunterkommen) zitterte ich innerlich.

Zwei Tage später stand ich im Treppenhaus meines Arbeitgebers, von einer Sitzung zur nächsten hetzend. „War es das, warum es sich gelohnt hatte, am Leben zu bleiben?“, fragte ich mich unverhofft. „Oder will ich mehr erreichen?“

Ja, ich wollte mehr erreichen!

 

Ich wollte nicht nur meiner Abteilung eine gute Chefin sein. Ich wollte, dass so viele Arbeitnehmende wie möglich tolle Führungskräfte an ihrer Seite haben.

So oft hatte ich beobachtet, wie viel schlechte Führung zerstört. Wie die Motivation und das Engagement der Mitarbeitenden leiden, die Fluktuation steigt, die Innovationskraft auf der Strecke bleibt. 

 

Das wollte ich ändern.

Heute ...

 

... unterstütze ich Führungskräfte dabei, zu echten Leadern zu werden. In meinen Coachings, Seminaren und Team-Workshops entwickeln meine Kunden ihre Leadership- und Kommunikations-Skills weiter, gewinnen Sicherheit in schwierigen Entscheidungssituationen und stärken das Engagement ihrer Mitarbeitenden.

 

Meine Mission sind starke Führungskräfte …

 

... die mit Freude führen und mit ihrer eigenen Begeisterung ihre Mitarbeitenden anstecken. Für mehr persönlichen und unternehmerischen Erfolg.

Moja Buholzer am Klettern

"Die Berge lassen mich erfahren, was alles möglich ist, wenn wir nur wollen."

In meiner Freizeit trifft man mich oft beim Klettern oder auf Bergtouren an - zu jeder Jahreszeit und bei (fast) jedem Wetter. Die Berge bringen mich immer wieder an meine Grenzen - und lassen mich daran wachsen. Sie lassen mich erfahren, was alles möglich ist, wenn man nur will. Und nirgendwo sonst erleben wir den Wert des Vertrauens so unmittelbar. Denn wenn mein Leben an einem Seil hängt, tut es gut an, einen Freund am anderen Seilende zu haben.

Den stillen Ausgleich zum Bergsport bilden in meinem Leben Meditation und Achtsamkeit. Dort kann ich zur Ruhe kommen, Kraft tanken, meinen inneren Grenzen begegnen und sie erweitern. 

Feste Engagements

  • NBW, Zürich: Dozentin für Leadership

  • WEKA, Zürich: Dozentin für Führung, Kommunikation und Change-Management

Ehrenamtliche Tätigkeiten

  • Mentorin bei MentorMe

  • Mitglied der bso-Intervisionsgruppe „online Beratung“ (Berufsverband für Coaching, Supervision & Organisationsberatung)

Aus- und Weiterbildung als Coach und Trainerin

  • MAS Coaching & Organisationsberatung, IAP Zürich (ZHAW), BSO anerkannt

  • CAS Changemanagement & Organisationsentwicklung, IAP Zürich (ZHAW)

  • CAS Teamentwicklung, IAP Zürich (ZHAW)

  • CAS systemisches, lösungsorientiertes Coaching, IAP Zürich (ZHAW)

  • DISG® zertifizierte Trainerin

  • SAFe Agilist 5.0

  • online Coaching, MY24COACH

  • diverse Weiterbildungen in den Bereichen provokatives Coaching, systemische Aufstellungen, Konfliktmanagement, agilen Methoden, Resilienz, emotionale Intelligenz, Meditation & Mindfulness

  • spirituelle Führung, F. Assländer ("die stille Revolution")

Vertrauenswürdiges Unternehmen

Die 5 häufigsten Kommunikations-Fehler in der Führung

Hol dir jetzt meine Übersicht und erkenne die Schwachstellen deiner Kommunikation: 

Inspiration

Hole dir regelmässig kurzen, knackigen Input zum Thema Führung:

bottom of page